Kulturzentrum Leibnitz, Leibnitz
Charterfeier des neuen Kiwanis Young Professionals Clubs Südsteiermark

Die Young Professionals Südsteiermark sind 16 junge, berufstätige oder studierende Personen zwischen 18 und 40 Jahren, die sich nach dem Motto von Kiwanis International ganz besonders für Kinder engagieren wollen.
2Bilder
  • Die Young Professionals Südsteiermark sind 16 junge, berufstätige oder studierende Personen zwischen 18 und 40 Jahren, die sich nach dem Motto von Kiwanis International ganz besonders für Kinder engagieren wollen.
  • Foto: Kiwanis
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Dieser Tage fand im Kulturzentrum Leibnitz die Charterfeier des neuen Kiwanis Young Professionals Clubs Südsteiermark statt. Mit dabei waren der Governor Distrikt Österreich Gernot Unterfurtner, der Kiwanis Europe Präsident Josef-Peter Schachermayr, die beiden Patenclubs KC Leibnitz und KC Feldbach sowie zahlreiche Vertreter anderer österreichischer Kiwanis-Clubs.
 
LEIBNITZ. Die Young Professionals Südsteiermark sind 16 junge, berufstätige oder studierende Personen zwischen 18 und 40 Jahren, die sich nach dem Motto von Kiwanis International ganz besonders für Kinder engagieren wollen. Ihr Ziel ist es, mit Gleichgesinnten und in etwa Gleichaltrigen sozialkaritative Projekte zu planen und zu realisieren und das Leben von Kindern nachhaltig zu verbessern, neue Freundschaften zu schließen und damit die sozialen und privaten Netzwerke zu erweitern.
 

Versteigerung eines Bildes

Gegründet wurde der KYP bereits im Jänner 2020 unter der Gründungspräsidentin Iris Bulla. Coronabedingt konnte die feierliche Überreichung der Club Charter erst jetzt, unter der Präsidentschaft von Lukas Petrowitsch, stattfinden.
 Eine besondere Überraschung ist dem Kiwanis Club Wien Belvedere anlässlich der Charterfeier gelungen, der seine Glückwünsche auf Werbetafeln an den Einfahrtsstraßen nach Leibnitz zum Ausdruck brachte.
 Im Rahmen der Charterfeier konnte mittels amerikanischer Versteigerung eines Bildes des kürzlich verstorbenen Leibnitzer Künstlers Werner Uhl ein beachtlicher Erlös erzielt werden, der wiederum benachteiligten Kindern in der Umgebung zugutekommt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Hilfe für Leibnitzer Familie
Die Young Professionals Südsteiermark sind 16 junge, berufstätige oder studierende Personen zwischen 18 und 40 Jahren, die sich nach dem Motto von Kiwanis International ganz besonders für Kinder engagieren wollen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen