Kommentar
Das verdient kein Veranstalter

Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz
  • Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz
  • Foto: Woche
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Immer wieder profitiert die gesamte Region von gelungenen Großveranstaltungen, die aufgrund der Auflagen die Organisatoren stark fordern. So erwies sich am Wochenende der Silberberger Ball wieder als wahrer Publikumsmagnet, und die Schüler stellten bravourös unter Beweis, dass sie das Gelernte in der Praxis bestens umsetzen können. Dass übermütige Personen nicht wissen, wie man sich benimmt, ist die Kehrseite der Medaille. So wurden in der Nacht von 1. auf 2. Februar auf dem Grund der Silberberger die Bienenstöcke von Imker Klapsch zerstört. Zufällig kam ich am Sonntag am "Schlachtfeld" vorbei, als die Polizei den Fall aufnahm. Mehr dazu auf Seite 11. Und liebe hübsche Dame! Sie haben mich am Silberberger Ball in der Weinbar wüstest beschimpft, nachdem ich Sie aufgefordert habe, Sie mögen Ihre Zigarette ausdämpfen. Rauchergesetz? Da merkt man, welchen Schaden Nikotin im Gehirn anrichtet.

In der Ballnacht wurden Bienenstöcke zerstört
Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen