Bezahlte Anzeige

Starke Frauen
Der Tor-Schlüssel zum Erfolg

Lisa und Brigitte Holler vereinen viele Stärken im Betrieb. In ihrer Freizeit widmen sich die Damen des Hauses Holler seit vielen Jahren mit Freude und Begeisterung der Herstellung von Marmeladen, die auch als Kundengeschenke großen Anklang finden.
3Bilder
  • Lisa und Brigitte Holler vereinen viele Stärken im Betrieb. In ihrer Freizeit widmen sich die Damen des Hauses Holler seit vielen Jahren mit Freude und Begeisterung der Herstellung von Marmeladen, die auch als Kundengeschenke großen Anklang finden.
  • Foto: Karin Bergmann
  • hochgeladen von Julia Weißensteiner

Holler-Tore-Geschäftsführer Ewald Holler setzt im Betrieb auf die Kompetenz starker Frauenstimmen.

Die Holler Tore GmbH mit Ewald Holler an der Spitze konnte in diesem Jahr nahtlos an die Erfolge des Vorjahres anknüpfen. Erst im Februar wurden Ewald und Brigitte Holler mit der "Zloty Metal" (Goldmedaille) in der Kategorie "Innovativster ausländischer Anbieter" in Polen ausgezeichnet.

Bei einem Exportanteil von knapp 90 Prozent werden mit rund 130 Mitarbeitern Zaun- und Torsysteme unter der Marke BALU, ein Bär von einem Tor, sowie Colibri Tor & Zaun vertrieben.
Untrennbar mit dem weltweit anerkannten Unternehmen verbunden sind Brigitte und Lisa Holler, die in der Holler Tore GmbH mit großem Erfolg ihren Mann stehen und als unersetzbare Anker in der Familie gelten.

Kompetenz führt zum Erfolg: Brigitte und Lisa Holler.
  • Kompetenz führt zum Erfolg: Brigitte und Lisa Holler.
  • Foto: Karin Bergmann
  • hochgeladen von Julia Weißensteiner

Die Zahlen fest in der Hand
Brigitte Holler, zu einem Drittel Teilhaberin an der Holler Holding, zeichnet seit Beginn an für die Buchhaltung der Unternehmen verantwortlich. Auch wenn sie mittlerweile die Buchhaltung für sieben Firmen zu bewerkstelligen hat, lässt sie sich nicht aus der Ruhe bringen.
Ebenso eine sehr wichtige Stütze im Unternehmen ist Tochter Lisa, auch mit einem Drittel Teilhaberin an der Holler Holding. Lisa Holler betreut alle englischsprachigen Kunden um den Globus. Die Holler Tore GmbH mit ihrer Forschungs- und Produktionsstätte ist mittlerweile in über 20 Ländern vertreten. Die Vollblutmaschinenbauerin ist darüber hinaus in der Entwicklung - und Produktionsverbesserung tätig.

Beruf und Familie
Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind für Brigitte und Lisa Holler keine leeren Worthülsen. "Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit meinen zwei Kindern Anna und Max. Wenn Zeit bleibt, gehe ich gerne auf die Jagd", betont Lisa Holler, die derzeit auch noch in einem neuen Masterstudium "International Industrial Management" gefordert ist.
Brigitte Holler kocht leidenschaftlich gerne für die ganze Familie und lädt gerne Freunde zum (Wild-)Essen ein. Auch in ihrer Rolle als Oma geht sie voll auf: "Ich gehe mit meinen zwei Enkelkindern liebend gerne Radfahren, in den Wald, oder wir spielen gemeinsam. Ich liebe die Natur und bin auch begeisterte Jägerin."

Zahlen und Fakten
Holler Tore wurde 1992 von Ewald Holler gegründet. Der Exportanteil liegt bei über 90 Prozent.
Das Unternehmen beschäftigt aktuell 130 Mitarbeiter.

Holler Tore GmbH
Dorfstraße 31, 8430 Leitring
Tel.: +43 3452/86031-0
Fax: +43 3452/86031
info@b-alu.at
www.b-alu.at

Hier finden Sie zu uns:

Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen