Sulmtaler Sausaler Himmelfahrt
Ein Himmel voller Ballone

Immer wieder ein Erlebnis: Nacht der Ballone.
3Bilder
  • Immer wieder ein Erlebnis: Nacht der Ballone.
  • Foto: ©TV Sulmtal Sausal
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

FRESING. Vom 30. Mai bis 1. Juni findet am Sportplatz von Fresing/Kitzeck wieder die Sulmtaler Sausaler Himmelfahrt statt. Dabei werden zahlreiche Ballone von internationalen Teams für unvergessliche Momente sorgen. Ein besonderes Highlight stellt die „Nacht der Ballone“ mit einem gewaltigen Nachtglühen am Samstagabend dar.

Programm

Am Donnerstag, 30. Mai ab 16 Uhr: Offizielle Eröffnung mit Begrüßung und Vorstellung der Teams. 
Flugvorführung der Modellflieger „Südsteirischer Grenzland Flieger Club“, Musik, Kulinarik und Wein, Fesselballon, ab ca. 17 Uhr Abendstart.
Am Freitag, 31. Mai ab 6.30 und 17 Uhr Morgen- und Abendstart , ab ca. 17 Uhr Kulinarik & Wein, musikalische Umrahmung, Fesselballon.
Am Samstag, 1. Juni ab 6.30 und 17 Uhr Morgen- und Abendstart, 
ab ca. 16 Uhr Flugvorführung der Modellflieger „SGFC“, Musik, Kulinarik & Wein, ab ca. 21 Uhr „Nacht der Ballone“ - Nightglow.

Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen