Unfall
Einsatzkräfte retteten drei Jugendliche

Am 11. Februar am Vormittag um ca. 10 Uhr ereignete sich in der Gemeinde Pirching am Traubenberg ein schwerer Verkehrsunfall. Drei Jugendliche waren mit ihrem PKW gegen einen Durchlass geprallt, in Folge hat sich das Fahrzeug mehrmals überschlagen.
Beim Eintreffen der Feuerwehr Heiligenkreuz am Waasen waren alle Personen bereits aus dem Fahrzeug gerettet.
Auch Feuerwehrarzt Dr. Hanfstingl rückte mit der Feuerwehr Heiligenkreuz zum Einsatzort aus und konnte so sofort die Verletzten versorgen. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, versorgte die Verletzten und führte anschließend die Fahrzeugbergung durch.
Im Einsatz waren Polizei Kirchbach, Rotes Kreuz, First Responder, Dr. Hanfstingl und die FF Heiligenkreuz/W. mit 14 Mann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen