Funkfernsteuerung des Abwasserverbandes Leibnitz-Wagna-Kaindorf kam abhanden

Eine Funkfernsteuerung dieser Art verlor der Abwasserverband Leibnitz-Wagna-Kaindorf auf dem Weg von Wagna Richtung Grössing.
  • Eine Funkfernsteuerung dieser Art verlor der Abwasserverband Leibnitz-Wagna-Kaindorf auf dem Weg von Wagna Richtung Grössing.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Auf dem Weg von Wagna Richtung Grössing in der Gemeinde Tillmitsch machte sich am 2. Mai die Funkfernsteuerung des Abwasserverbandes Leibnitz-Wagna-Kaindorf vom LKW selbstständig. Mit aller Anstrengung wurde nach dem wertvollen Stück (rund 3000 Euro) gesucht, aber bisher ohne Erfolg. Lediglich der Gurt wurde wieder gefunden. Dabei handelt es sich um einen sehr schmerzlichen Verlust, denn diese Funkfernsteuerung benötigen die Mitarbeiter des Abwasserverbandes in der täglichen Arbeit. "Wir können damit einen LKW aus der Ferne steuern. Da die Funkfernsteuerung mit einer eigenen Funkfrequenz codiert ist, kann niemand damit was anfangen", hofft Gerald Krisper vom Abwasserband mit seinen Kollegen noch immer, dass sich das gute Stück wieder findet.
"Wir haben den Vorfall bereits bei den Gemeinden, im Fundbüro und bei der Polizei gemeldet, aber bisher leider ohne Erfolg", bittet Gerald Krisper die Bevölkerung, die Augen weiter offen zu halten. Womöglich liegt es an einem Straßengraben oder einer Wiese. Nähere Informationen unter Tel.: 0664/8410417.

Funkfernsteuerung wurde über Restmüll entsorgt

Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.