EU-Wahl 2019
Gewinner und Verlierer im Bezirk Leibnitz

2Bilder

LEIBNITZ. Die EU-Wahl ist geschlagen – und sie endete für die Steirische Volkspartei mit einem fulminanten Erfolg: Mit einem Plus von 76.285 Stimmen bzw. 11,06 Prozent (ohne Wahlkarten) ist die Steirische Volkspartei in diesem Bundesland ganz klar die Nummer 1. Und auch im Bezirk Leibnitz ist die ÖVP unangefochten die Nr. 1.
In St. Veit in der Steiermark und in Schwarzautal erreichte die ÖVP einen Spitzenwert von 54,4 Prozent.
Wenig verloren hat im Bezirk Leibnitz (rund zwei Prozent) auch die FPÖ.
Selbst in der "roten Gemeinde" Gralla färbte das "Ibiza-Video" nicht ab: In der Marktgemeinde ist die FPÖ knapp in Führung vor der ÖVP und der SPÖ.
Besonders stark verloren hat die SPÖ in Großklein, die am Wahlsonntag unter 10 Prozent lag. Auch in der Bezirksstadt Leibnitz siegte die ÖVP klar vor der FPÖ und der SPÖ.
Besonders stark abgesackt ist die FPÖ ausgerechnet in der Heimatgemeinde von NAbg. Josef Riemer und LAbg. Christian Cramer und dem Europaabgeordneten Georg Mayer: Bei der letzten EU-Wahlen waren es 40,4 Prozent und diesmal wählten nur noch 24,36 Prozent die FPÖ.

Bezirksergebnis:
ÖVP 42,30 Prozent
SPÖ 16,36 Prozent
FPÖ 26,44 Prozent
Grüne: 7,64 Prozent
NEOS: 5,98 Prozent
KPÖ: 0,60 Prozent
EUROPA: 0,68 Prozent

Alle Ergebnisse finden Sie hier

Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen