Leutschach
Rauchentwicklung früh genug gemeldet

4Bilder

LEUTSCHACH. Um kurz vor 8 Uhr meldete der benachbarte Kindergarten "Lachtraube" in Leutschach über den Notruf 122 eine „starke Rauchentwicklung im Bereich der Tischlerei“. Sofort war die FF Leutschach mit zwei Löschfahrzeugen vor Ort und konnte einen brennenden Haufen noch gerade vor dem Übergreifen auf einen direkt angrenzenden Baum und einen Bretterstapel rasch löschen. Nach dem das glosende Material mit Schaufeln auseinandergezogen wurde, konnte nach Kontrolle mit der Wärmebildkamera nach rund 20 Minuten „Brand aus!“ gemeldet werden. Eingesetzt waren 13 Mann der FF Leutschach sowie die Polizei Leutschach.

Leutschacher Schnapser teilen Gewinn

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen