Spielfelder Vereine im Aufwind

Bgm. Reinhold Höflechner

Die Vereinsinfrastruktur hinkte aber in vielen Bereichen den heutigen, modernen Bedürfnissen der Vereine und ihrer Mitglieder hinterher. Deshalb wurde nach der Gemeindefusion durch die neue Marktgemeinde ein Schwerpunkt auf die Verbesserung der Vereinsinfrastruktur in Spielfeld gelegt. Bereits 2015 und 2016 konnten mit finanzieller Unterstützung der Marktgemeinde das Vereinsheim des Hundesportvereines Spielfeld und die Stocksporthalle in der Bausubstanz verbessert und für die Ausübung des jeweiligen Sportes verbessert werden. Beide Vereine trugen sowohl mit Arbeitsleistung als auch finanziell zur Realisierung bei. Noch im heurigen Jahr wird eine dringend erforderliche Heizung im Clubhaus des Tennisvereines eingebaut.

Das größte Projekt in Spielfeld, welches die Marktgemeinde Straß in den Jahren 2017 und 2018 umsetzten wird, ist der Neubau des Musik- und Kulturhauses. Der sehr erfolgreiche Musikverein Spielfeld benötigt dringend moderne und zweckmäßige Vereins- und Probenräumlichkeiten und der Ortsteil bekommt einen kleinen aber feinen Veranstaltungsort für die verschiedenen Vereins- und Gemeindeaktivitäten. Dass sich das Ortsbild von Spielfeld sehr positiv verändern wird und die Verkehrssicherheit in Richtung Bahnhof erhöht wird, sind angenehme Nebeneffekte des Projektes.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen