Stadtkapelle Leibnitz feiert 110. Geburtstag

2Bilder

Am 27.09.2020 feierte die Stadtkapelle Leibnitz ihren 110. Geburtstag mit einem Jubiläumsbrunch im Naturparkzentrum in Grottenhof. Da das ursprünglich geplante Jubiläumskonzert im Frühjahr aufgrund der Corona Krise abgesagt werden musste, wurde dieser Brunch als Ersatz veranstaltet. An diesem Brunch konnten aber nur Kartenbesitzer des abgesagten Jubiläumskonzertes sowie geladene Ehrengäste teilnehmen.

Die Gäste wurden vom Restaurant Ranninger am Grottenhof bestens bewirtet und von der „Stadtkapelle Leibnitz“, der „Boastrompeten Musi“, der „Alteirer“, der „Leibnitzer Gartenmusi“ und vom Querflöten-Harfen Duo „PatUlly“ musikalisch verwöhnt.

Im Rahmen dieses Programmes kam es zu zwei Amtsübergaben. Kapellmeister Mario Hofer übergab seinen Taktstock an seinen Nachfolger Kapellmeister Tobias Forster und Obmann Heinz Eisler übergab sein Amt an Günter Happer.

Der neue Obmann Günter Happer führte daraufhin durch das abwechslungsreiche Programm. Es gab einen interessanten geschichtlichen Rückblick und zahlreiche Ehrungen.

Ehrungen für besondere Verdienste

Bürgermeister Helmut Leitenberger und sein Stellvertreter Gerald Hofer verliehen im Namen des Gemeinderates der Stadt Leibnitz, für besondere Verdienste um die Stadt Leibnitz, an Heinz Eisler und Mario Hofer das Ehrenzeichen in Silber.

Für besondere Verdienste um die Blasmusik verlieh der Landesobmann des Steirischen Blasmusikverbandes Erich Riegler an Heinz Eisler die Verdienstmedaille in Silber und an Mario Hofer die Verdienstmedaille in Gold und der Vorstand der Stadtkapelle ehrte den Kapellmeisterstellvertreter Alois Eisler jun. und die Obmannstellvertreterin Christine Koller für ihre langjährige verdienstvolle Tätigkeit mit der silbernen Ehrennadel der Stadtkapelle.

Für seine 40-jährige Zugehörigkeit zur Stadtkapelle erhielt das Ehrenmitglied Harald Marchel die Ehrennadel in Gold.

Außerdem wurden Heinz Eisler zum Ehrenobmann und Mario Hofer zum Ehrenkapellmeister der Stadtkapelle Leibnitz ernannt und erhielten die Ehrennadel in Gold.

Der Jubiläumsbrunch darf als gelungene Ersatzveranstaltung für das Jubiläumskonzert angesehen werden, welche von den Besuchern mit großem Applaus belohnt wurde.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen