Samba Bassa
"Tres Alegrias" gastiert im Marenzikeller Leibnitz

"Tres Alegrias" gastiert am Mittwoch, dem 29. Mai mit Beginn um 20 Uhr im Marenzikeller Leibnitz. "Tres Alegrias" besteht aus hochkarätigen Musikern, die an der Kunstuniversität Graz ausgebildet wurden. Der Großteil der Kompositionen ist mit Text unterlegt, den die Sängerin Anush Apoyan mit weicher, natürlicher Stimme ideal interpretiert. Der Pianist und Keyboarder Werner Radzik versteht es immer wieder, Improvisationen mit Melodien zu gestalten, die wie Ohrwürmer bestehen. Der Gitarrist Stefan Oser erweiterte sein ´Knowhow direkt vor Ort in Mexiko und Brasilien. Sein Spiel an der Gitarre trägt die Handschrift der brasilianischen Musik. Gernot Strebl hat sich über viele Jahre mit seinen feurigen Solos einen unverkennbaren Sound geschaffen. Sein Name findet sich in fast allen Formationen der steirischen Big Band Landschaft.

Tickets im Leibnitz KULT Büro und auf Öticket erhältlich, Tel.: 03452/76506, www.leibnitz-kult.at

Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.