Spatenstich
Unimarkt wird neuer Nahversorger in Lebring

4Bilder

Ende Februar 2021 wird in der Marktgemeinde ein neuer Unimarkt-Standort eröffnet. Baustart war im September.

Aktuell hat der regionale Lebensmittelhändler in der Steiermark 34 Standorte – davon 16 Eigenfilialen und 18 Franchisepartner. Ab Februar 2021 wird dieses Portfolio noch um einen weiteren Standort ergänzt, und zwar in der Marktgemeinde Lebring. Das neue und moderne Geschäft hat eine Gesamtfläche von 850 m2, davon stehen den Kundinnen und Kunden 600 m2 Verkaufsfläche zur Verfügung, auf der sich eine großzügig gestaltete Feinkostabteilung, ein ansprechender Marktplatz für Obst und Gemüse sowie eine große Auswahl an Produkten aus der Region befinden wird. Mit insgesamt 40 PKW-Stellplätzen ist auch für ausreichende Parkmöglichkeiten gesorgt. Baustart war im September 2020, bis Ende des Jahres wird der Rohbau fertiggestellt, dann geht es an die Innenaustattung.
„Wir freuen uns sehr zukünftig auch Kundinnen und Kunden in Lebring mit hochwertigen Produkten und vielen regionalen Schmankerln verwöhnen zu dürfen. Durch die ansprechende Einrichtung und das vielfältige Sortiment wird hier ein Ort des Genusses entstehen, wodurch das Einkaufen für die Kunden zum spürbaren Erlebnis werden wird“, erklärt Andreas Haider, Geschäftsführer der Unimarkt Gruppe.

Klimafreundliche Konzepte

Der regionale Lebensmittelhändler legt großen Wert auf Nachhaltigkeit. So wird auch beim Bau des neuen Standortes in Lebring viel Wert auf eine klimafreundliche und energieeffiziente Ausstattung gelegt. Durch Energierückgewinnung aus den Kühlanlagen usw. und deren Wiedereinsatz für Heizungen und Klimatisierung wird ein Kreislauf für eine CO2-neutrale Energiebilanz entstehen.

Gelebte Regionalität

Nicht nur im Bereich der Produkte, sondern auch bei den Mitarbeitern wird Regionalität und Nachhaltigkeit großgeschrieben. So möchte der regionale Nahversorger auch für den neuen Standort einen Großteil der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus der Region gewinnen und mit diesen gemeinsam in eine erfolgreiche Zukunft starten.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen