Kunst Kirche Ehrenamt
Vernissage der Evangelischen Kirche und des Kiwanis Clubs Leibnitz

Im Vordergrund von links nach rechts : Werner Uhl, Ilse Bernecker und Mesi List (alle Künstler)
In zweiter Reihe: Kurator Gerhard Petrowitsch, Pfarrerin Marianne Pratl-Zebinger, Bettina Bulla und Manfred Bulla (Präsident des Kiwanis Club Leibnitz),
in letzter Reihe: Eva Bödendorfer, Franz Garmusch (Organisator), Peter Rannacher, Oliver Geymayer (Künstler), Frederic Lehmann.
2Bilder
  • Im Vordergrund von links nach rechts : Werner Uhl, Ilse Bernecker und Mesi List (alle Künstler)
    In zweiter Reihe: Kurator Gerhard Petrowitsch, Pfarrerin Marianne Pratl-Zebinger, Bettina Bulla und Manfred Bulla (Präsident des Kiwanis Club Leibnitz),
    in letzter Reihe: Eva Bödendorfer, Franz Garmusch (Organisator), Peter Rannacher, Oliver Geymayer (Künstler), Frederic Lehmann.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Unter dem Titel "Kunst Kirche Ehrenamt" steht am Nationalfeiertag, dem 26. Oktober, die gemeinsame Vernissage der Evangelischen Kirche und des Kiwanis Clubs Leibnitz im Alten Kino in der Bahnhofstraße 16 in Leibnitz.

LEIBNITZ. In den zur Galerie adaptierten Räumlichkeiten kommen zahlreiche, von namhaften und weniger bekannten Künstlern im Laufe der Jahre gespendete Bilder zum Verkauf. Die Künstler unterstützen mit ihren Werken die Seelsorge und egagierte Arbeit der Evangelischen Pfarre und in Kooperation mit dem Kiwanis Club Leibnitz, der sich an dieser Aktion mit einer limitierten Auflage von Kunstdrucken zum Jubiläum des 60-jährigen Bestehens der Südsteirischen Weinstraße beteiligt. Kiwanis leistet mit dem Erlös aus dieser Aktion wieder einen wertvollen Beitrag zur Linderung der Not von Kindern und Familien in der Region.

Hochwertige Arbeiten

"Unsere Gäste werden überrascht sein, welche hochwertigen Werke wir hier unter anderem von Künstlern wie Mesi List, Werner Uhl, Nicole Wogg, Peter Garmusch, Pauline Buchinger und zahlreichen anderen Künsterln erhalten haben. Wir dürfen die Kunstwerke zu äußerst attraktiven Preisen anbieten, um einem breiten Publikum die Möglichkeit zu geben, eines dieser Werke zu erstehen", so Dr. Gerhard Petrowitsch, Kurator der Evangelischen Kirche. Er bedankt sich auch bei der Stadtgemeinde Leibnitz, die das Alte Kino für diese Aktion zur Verfügung stellt.
Die Aktion startet mit der Vernissage am 26. Oktober um 19 Uhr wird mit zwei Terminen für den Freilandverkauf am 27. Oktober von 11 bis 13 Uhr und am 2. November von 17 bis 19 Uhr, bevor sie mit einer Finissage am 8. November um 18 Uhr feierlich beendet wird.

Im Vordergrund von links nach rechts : Werner Uhl, Ilse Bernecker und Mesi List (alle Künstler)
In zweiter Reihe: Kurator Gerhard Petrowitsch, Pfarrerin Marianne Pratl-Zebinger, Bettina Bulla und Manfred Bulla (Präsident des Kiwanis Club Leibnitz),
in letzter Reihe: Eva Bödendorfer, Franz Garmusch (Organisator), Peter Rannacher, Oliver Geymayer (Künstler), Frederic Lehmann.
Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen