Spektaktulärer Feuerwehreinsatz
Yacht kippte auf der A9 um

3Bilder

Zu einem speziellen Einsatz wurde die Stadtfeuerwehr Leibnitz mit dem schweren Rüstfahrzeug zur Unterstützung der Feuerwehren Lebring und Lang am Nachmittag des 17. Oktober angefordert. Auf der Autobahn A9 kam aus bisher unbekannter Ursache kurz vor der Ausfahrt Wildon in Fahrtrichtung Graz ein mit einer Yacht beladenes Anhängergespann ins Schleudern. Der Lenker konnte nicht mehr darauf reagieren und der Anhänger mitsamt der Yacht kippte um. Diese blockierte einen Fahrstreifen sowie auch den Pannenstreifen, so dass sich ein gewaltiger Rückstau bildete.

Kran wurde angefordert

Um eine vorsichtige und schonende Bergung zu ermöglichen, wurde das SRF mit Kran angefordert. Dazu wurden am Anhänger und auch der Yacht Bandschlingen sowie eine Bergestange befestigt, um das Gespann wieder auf die Räder zu stellen. Diese Methode erwies sich als äußerst effektiv und so stand der Anhänger rasch in seiner gewohnten Position und von dort aus weg aus dem Gefahrenbereich transportiert. Für die Dauer der Bergung wurde die A9 in Fahrtrichtung Norden gesperrt und Umleitungen eingerichtet. An dieser Stelle sei besonders die hervorragende Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Lebring erwähnt.

Text: Michael Gratzer / Fotos: Klaus Roiko

Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.