Rallye
Bergpokal für Didi Sternad aus Gamlitz

2Bilder

Eine tolle Motorsportsaison ging am 14. Oktober in Cividale-Castelmonte in
Italien mit einem Sieg in der ÖM und einem 2. Platz im internationalen
Rennen zu Ende.
Zum vierten Mal schaffte es der Motorsportclub Gamlitz mit
Fahrer Didi Sternad den Bergpokal als punktebester Klassensieger der
Division 3 nach Gamlitz zu holen. Zu dem konnte der Gamlitzer dem
niederösterreichischen Seriensieger Karl Schagerl bis zum letzten Rennen
Paroli bieten, und musste sich letztendlich in der Staatsmeisterschaft nach
Nettopunkten und Abzug des Streichresultates um lediglich zwei Punkte
geschlagen geben. "Wir haben nicht die Staatsmeisterschaft über alle
Tourenwagenklassen verloren, sondern den Vizestaatsmeistertitel gewonnen",
so Sternad der noch zusätzlich erwähnt, dass dies eine grandiose
Teamleistung der gesamten Mannschaft war. Dreizehn Rennen im In- und
Ausland zu bestreiten wäre ohne die Unterstützung der zahlreichen Sponsoren
und der unentgeltlichen Hilfe vieler Mitglieder und Freunde nicht möglich.
"Jetzt werden wir uns einmal sammeln, Kraft tanken und in den nächsten Tagen
wird entschieden, was wir im nächsten Jahr machen. Der Rennkalender für
2019 steht noch nicht zur Gänze fest. Eventuell werden wir beim
Saisonauftakt der DTM von 03.-05. Mai 2019 im Zuge des Tourenwagen Classics
an den Start gehen. Diese Rennen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit
und locken an den Rennwochenenden bis zu 150.000 Zuschauer an die Strecke
und bieten somit auch eine tolle Bühne für Sponsoren", informiert Sternad.

Autor:

Eva Heinrich aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.