Sport
Erfolgreiche Titelverteidigung beim 9er Cup in Wagna

Die Raiffeisenbank Leibnitz sicherte sich, wie schon im Vorjahr beim Stadionwirbel, auch heuer beim 9er Cup den Turniersieg im Römerstadion Wagna.
15Bilder
  • Die Raiffeisenbank Leibnitz sicherte sich, wie schon im Vorjahr beim Stadionwirbel, auch heuer beim 9er Cup den Turniersieg im Römerstadion Wagna.
  • hochgeladen von Heribert G. Kindermann, MA

Im Vorjahr veranstaltete nach einer Idee von Stefan Matic der SV Flavia Solva in Kooperation mit dem Jugend- und Sportausschuss der Marktgemeinde Wagna den „Stadionwirbel 2017“ als Kombination aus 9-Meter-Benefiz-Turnier und Herbstfest. Aus dem Stadionwirbel wurde heuer zwar kurzerhand der "9er-Cup", aber die Idee bliebt dieselbe: Das 9-Meter-Turnier soll den Bürgermeister-Sozialfonds füllen und bedürftigen Familien aus der Marktgemeinde Wagna in schwierigen Lebenssituationen unbürokratisch unter die Arme greifen.
Die von Stefan Matic organisierte und geleitete Benefiz-Veranstaltung fand am Samstag, dem 6. Oktober, im Römerstadion Wagna statt. Wie schon beim Stadionwirbel geht das Nenngeld der zehn teilnehmenden Teams (€ 100 pro Mannschaft) direkt an den Bürgermeister-Sozialfonds.

Raiffeisenbank Leibnitz siegt 

Im großen Finale des Turniers besiegte nach spannendem Penaltyschießen schließlich Titelverteidiger Raiffeisenbank Leibnitz das Team von Bgm. Peter Stradner (Vizebgm. Johann Ritter, Heinz Pieberl, Stefan Matic, Denis Buchrieser, Helmut Malli, Markus Deller und Boris Zecic) mit 6:5 Toren. Alexander Hesse, Sandro Mally, Mathias Johs, Jan Kainz, Leonardo Rabensteiner, Niklas Deutschmann und Walter Rentmeister nehmen damit den Wanderpokal wieder mit nach Leibnitz.
Den 3. Turnierplatz sicherte sich das Team vom Marktgemeindeamt Wagna rund um Amtsleiter Patrick Mesgec, das sich im Spiel um den 3. Platz gegen den Flavia-Fanklub „Rote Legion“ durchsetzen konnte. Auf den weiteren Plätzen landeten die Volkshilfe Wagna (5.), die Marktmusik Wagna (6.), die Steiermärkische Sparkasse Leibnitz (7.), das Team „Himmelreich“ (8.), der KFZ Handel Mario (9.) und das Team Kindergarten Leitring (10.)
Die Ehrung der Sieger und teilnehmenden Teams nahmen Flavia-Solva-Obmann Guido Jaklitsch und Bgm. Peter Stradner. Für die ersten vier Teams gab es Pokale und für alle zehn Teams Urkunden.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!
Video

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen