SV Kitzeck startet zusammen mit dem FC Großklein mit einer IB in die Meisterschaft im Frühjahr 2019
Weiters spielen 2 U7 Mannschaften der JSG Kitzeck-Heimschuh in Fresing

FC Großklein und SV Kitzeck gehen gemeinsame Wege ...ein Projekt für die Zukunft
  • FC Großklein und SV Kitzeck gehen gemeinsame Wege ...ein Projekt für die Zukunft
  • Foto: SV Kitzeck/FC Großklein
  • hochgeladen von Reinhold Wutte

Der SV Kitzeck startet neu durch .....

Bei der Sitzung am 10.10.2019 wurde beschlossen, dass der Verein ab sofort SV Kitzeck heißt. Weiters wurde gestern mit dem FC Großklein (siehe Bild) vereinbart, dass der FC Großklein mit der neu gegründeten IB Kitzeck/Großklein ab Frühjahr an der Meisterschaft des Steirischen Fußballverbandes teilnehmen wird.

Damit wird die bereits vorhandene Zusammenarbeit in der U13 und U14 mit dem FC Großklein weiter ausgebaut. Die neu gegründete Mannschaft wird in Fresing spielen und unter dem Namen SV Kitzeck an der Meisterschaft teilnehmen. Trainieren wird die Mannschaft zusammen mit dem FC Großklein 2 in Großklein und Fresing. Heimspiel finden in Fresing statt.

Der Kader für die beiden Teams FC Großklein 2 und Kitzeck Ib wird in den nächsten Wochen weiter aufgebaut. Bei Interesse bitte sich beim FC Großklein oder dem SV Kitzeck zu melden. Beide Teams werden zusammenarbeiten und sollte ein Megatalent mit dabei sein, hat es sogar Chancen in der Oberliga Mannschaft von Großklein zu spielen.

Nähere Informationen erhalten Sie von beiden Vereinen. Nur mit dieser sinnvollen Zusammenarbeit können v.a. junge Spieler aber auch ältere wieder dem schönsten Sport der Welt Fußball nachgehen.

Die Jugendspielgemeinschaft mit dem SV Heimschuh in den Altersklassen U7-U10 bleibt natürlich weiter erhalten. Am Samstag, dem 19.10,2019, findet von der JSG ein Jugendturnier in Fresing statt. Es geht um 10h30 los.

Wir bedanken uns bei allen die jahrelang für den SV Fresing-Kitzeck beim Grenzlandcup mitgespielt haben. Diese Mannschaft gibt es aufgrund der neuen Mannschaft nicht mehr. Natürlich können alle die sich interessieren auch ein Teil der neuen Mannschaft werden.

Danke dem Obmann von FC Großklein Franz Gebühr und seinem Team für die konstruktive Zusammenarbeit.

Mit dieser neuen Mannschaft werden junge und ältere Spieler die Gelegenheit in einer Meisterschaft zu spielen.

Mit besten Grüßen
Der Obmann Ewald Strutz

P.S. Auch Kurt Nessl der Trainer der KM II FC Großklein wird bei den Trainings mit dabei sein.

Entgegen anders lautender Gerüchte gehts beim SV Kitzeck nicht zu Ende sondern erst richtig los.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!
Video

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen