13.03.2017, 14:23 Uhr

Das Musical "Zauberwald" begeisterte

Viel Zeit haben die angehende Maturantin und Musical-Autorin Laura Schmidt aus Gleinstätten und Schüler des BORG Deutschlandsberg in die jüngste Musicalproduktion investiert.

Drei Tage lang stand das Schulzentrum ganz im Zeichen des "Zauberwaldes". Als Lohn gab es tobenden Applaus und viel Lob für das Projekt von allen Seiten.

Das zeitlose Thema „Abgründe der menschlichen Seele“, die Rücksichtslosigkeit zum Wohle von Macht- und Profit, die selbst in der Familie nicht Halt macht, wenn es um den eigenen Vorteil geht, die stimmungsvolle Bühnendekoration und eigens komponierte Musik machten die Aufführungen zu einem beeindruckenden Erlebnis. Umrahmt von Musikern des BORG unter der umsichtigen Leitung von Prof. Dr. Dietmar Haas gelang dem kreativen BORG Ensemble ein Volltreffer.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
5.023
Bettina Strejcek aus Deutschlandsberg | 20.03.2017 | 11:28   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.