22.01.2018, 15:26 Uhr

Große Freude für Musikvolksschule Retznei

Große Freude bei Irene Weindorfer, die sich für den Erhalt der Musikvolksschule Retznei einsetzt, über die Spende - übergeben von Walter Polz und Rainer Ogrinigg. (Foto: KK)
Kürzlich fand am Gut Pössnitzberg in Leutschach im Rahmen der dritten  Jagd aufs Weingut ein Charity-Bratwurstessen zugunsten der Musikvolksschule Retznei statt. Die Besucher erwartete nebst Aperitif im Sektkeller und musikalischen Darbietungen der Retzneier Volksschüler ein Bratwurstessen inkl. Getränke, wo der Gast den Preis selbst bestimmen konnte - jeder gab soviel er wollte. Der gesamte Erlös kam der Musikvolksschule Retznei zugute. Dabei konnten insgesamt  3.386,- Euro an Dir. Irene Weindorfer übergeben werden. "Auch zwei Firmen haben ganz besonders dazu beigetragen, dass wir einen Betrag von über 3.000 Euro sammeln konnten. Hier möchten wir uns bei den Firmen Kindermann Bad & Heiztechnik aus Leibnitz und FKF Forst- und Gutsverwaltung GmbH & Co KG aus Rottenmann, die je 1000,- Euro gespendet haben, recht herzlich bedanken!", so Hausherr Walter Polz und Gastgeber Rainer Ogrinigg unisono.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
979
Friedrich Klementschitz aus Leibnitz | 22.01.2018 | 19:09   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.