09.04.2017, 08:00 Uhr

„Alb-Träume auf der NMS Arnfels“

(Foto: KK)
Die „Schiffsmannschaft“ (Lehrer, Schüler) mit ihrem Kapitän (Direktor Johann Held – Arnfels und Partnerschule Šentilj – Direktor Jelka Weldt) luden am Donnerstag, den 6. April, zu einem Frühlingskonzert mit dem Thema „Alb-Träume auf der NMS Arnfels“ ein.
Auf dieser musikalischen „Jubiläumskreuzfahrt 25 Jahre Schulpartnerschaft Arnfels-Šentilj“ über die Ozeane unserer Welt begeisterten der Jugendchor der Schule Šentilj, Chorleitung Helena Juršič, der Schulchor und das Schulorchester der NMS Arnfels (Chorleitung Marianne Asel, Leitung des Schulorchesters Herbert Kriebernegg). Die „Schulpiraten der NMS Arnfels“ (Tanzeinstudierung Emma Zöhrer) sorgten für einen erhöhten Pulsschlag bei den „Reiseteilnehmern“.
Schülerinnen als Moderatorinnen – im Matrosenlook – führten gekonnt durch einen gelungenen Abend.
Die eindrucksvolle Aufführung war auch die Frucht von 25 Jahren gelebter Schulpartnerschaft, die Ernst Körbler (NMS Arnfels) und Jelka Weldt (Osnovna šola Šentilj) nachbarschaftlich „navigierten“.
Einen Fernsehbericht über diese Veranstaltung gibt es voraussichtlich am Ostersonntag in ORF2 um in der Sendung „Dober dan Stajerska“. (13 Uhr 30)
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.