13.02.2017, 09:51 Uhr

Ein Hoch auf den Jubilar

Auszeichnung für Günter Schirnhofer. (Foto: KK)
Günter Schirnhofer aus Siebing in der Gemeinde Allerheiligen bei
Wildon feierte kürzlich die Vollendung seines 75. Lebensjahres. Schirnhofer ist
bei mehreren Institutionen Kassier. So verwaltet er die Kassa seit fast 35
Jahren beim ÖKB Allerheiligen, ebenso beim Seniorenbund Allerheiligen. Als
pflichtbewusster Mensch genießt er das Vertrauen der Senioren des Bezirkes
Leibnitz und betreut deren Finanzen. Günter Schirnhofer ist über die
Gemeinde hinaus ein angesehener Mensch auch wegen seiner Freundlichkeit. Zum
Zeichen des Dankes bekam er vom ÖKB das goldene Verdienstkreuz des Landes
verliehen. Gratulanten von der Gemeinde, des Kameradschaftsbundes und des
Seniorenbundes kamen und dankten auch seine Gattin Grete, für die
Unterstützung und wünschten weiterhin alles Gute.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.