02.02.2018, 10:57 Uhr

Ein Shoppingsspaß mit Schärfe in Leibnitz

Richtig heiß her geht es an den "Scharfen Tagen", bei denen verlockende Ausverkaufsangebote in allen Branchen locken. (Foto: Inpublic)

Die „Scharfen Tage“ sind wieder da, und die Preise purzeln dabei rekordverdächtig tief.

"Endlich die Jacke aus dem Schaufenster kaufen, die mich seit Wochen nicht mehr schlafen lässt!“ oder „Das lange Warten auf die ersehnte Soundanlage hat endlich ein Ende“ – diese und ähnliche Sätze werden am ersten Februarwochenende durch die Köpfe von Shopping-Fans quer durch die Steiermark schwirren.
Der Anlass? Die "Scharfen Tage", oder besser gesagt die Jagd nach der berühmten roten Chilischote. Dabei bieten von Donnerstag, dem 1. Februar, bis Samstag, dem 3. Februar, unzählige steirische Händler und Kaufleute ihre Produkte zu Sensationspreisen an.
Von Bekleidung über Schuhe, Sportartikel und Schmuck bis hin zu Parfümeriewaren, Papier- und Spielwaren warten Tausende Produkte darauf, vergünstigt an den Mann oder an die Frau gebracht zu werden.

Jagd auf Schnäppchen

Markenzeichen der Aktion ist in bewährter Form die unübersehbare rote Chilischote. Überall, wo sie zu sehen ist, sind feurige Angebote, tolle Rabatte und sensationelle Schnäppchen nicht weit.
Und diesen Ausverkauf zu nutzen, bringt gleich doppelt was: Einerseits freut sich die eigene Geldbörse und andererseits können die vielen teilnehmenden Händler und Unternehmer jeden Einkauf als wertvollen Beitrag zur Sicherung der Arbeitsplätze in der Region verbuchen.
Die Betriebe, die mit an Bord sind, finden Sie HIER
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.