10.04.2017, 12:51 Uhr

Für einen kindersicheren Bezirk Leibnitz

Kindergartenprojekt zur Kindersicherheit und Unfallprävention im Kindergarten Gabersdorf (aus dem Vorjahr). (Foto: Große schützen Kleine)

Die KinderSicherheitsWOCHE findet heuer in der KinderSicheren Region SüdWestSteiermark bereits zum vierten Mal statt.

Der Erfolg dieser Initiative kann sich sehen lassen, fanden doch im Rahmen der KinderSicherheitsWOCHE 2016 in allen 59 Gemeinden der drei KinderSicheren Bezirke Deutschlandsberg, Leibnitz und Voitsberg 206 Maßnahmen und Aktivitäten, durchgeführt und unterstützt von 99 Vereinen, Institutionen und Einsatzorganisationen sowie 104 Schulen und 13 Kindergärten statt. Dadurch konnten insgesamt 17.583 Kinder, Jugendliche und Erwachsene direkt mit wichtigen Informationen zur Kindersicherheit und Unfallverhütung erreicht werden. Dies war nur durch das Engagement und die Unterstützung aller Beteiligten und vieler helfender Hände möglich! Von einer ähnlich hohen Zahl erreichter Personen kann auch heuer ausgegangen werden.

Maßnahmen der KinderSicherheitsWOCHE 2017:

Die Themen der KinderSicherheitsWOCHE 2017 umfassen sämtliche Lebensbereiche: Vom sicheren Schulweg, Sensibilisierungsmaßnahmen für AutofahrerInnen, Mitfahren im Auto, Radfahren, Mopedfahren, über ein sicheres Wohnumfeld, Kindersicherheit in Schule und Kindergarten, besondere Gefahren am Bauernhof, Erste Hilfe, dem richtigen Verhalten im Brandfall, Sicherheit im und rund ums Wasser, Bewegung & Sport bis hin zum sicheren Umgang mit neuen Medien und Gewaltprävention ist alles dabei.

Highlights im KinderSicheren Bezirk Leibnitz:

o Safety-Tour Kindersicherheitsolympiade des ZSV: 20.04., ab 9:00 Uhr, Sportplatz Pistorf
o Kindersicherheitsvormittag Gemeinsam.Sicher: organisiert von BezInsp. Daniela Krainer: 26.04., 9:00–11:30/12:00 Uhr: Polizei, FF, Rotes Kreuz, ÖAMTC und Rettungshundebrigade, inkl. Hubschrauber des BMI; angemeldet sind 338 Kinder der 3./4.Kl. Volksschule der Schulen: VS Wagna, VS Tillmitsch, VSI Leibnitz, VS Gralla, VS Kaindorf an der Sulm, VS Leibnitz Linden, Privatschule Sonnenhaus
o Kindersicherheitstag der VS Heiligenkreuz/Waasen: 26.04., 8:00-12:45 Uhr; für 130 VS-SchülerInnen, FF Löschübungen, Spiele & Bewegung, Radfahrübung, Aufführung „Barry geht in die Schule“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.