29.06.2017, 14:21 Uhr

Kindergarten Gabersdorf gestaltete ein eigenes Buch

(Foto: KK)

Kindergartenkinder gestalteten ein Bilderbuch im Allgemeinen Kindergarten Gabersdorf.

Bilderbücher sind für die Entwicklung von Kindern von großer Bedeutung. Sie fördern das Denken, regen an genau zu beobachten, zu vergleichen, zu unterscheiden, Neues kennenzlernen und es sich zu merken. Ebenso fördern Bilderbücher die Sprachentwicklung, bieten Modelle für soziales Verhalten, sprechen das Gefühlsleben an und beeinflussen die Entwicklung kreativer Fähigkeiten.
"Weil uns der regelmäßige Umgang mit Bilderbüchern sehr am Herzen liegt, und wir selbst kreativ tätig werden wollten, haben wir uns an die Arbeit gemacht und ein eigenes Bilderbuch hergestellt. Alle Kinder der Gruppe waren in die Tätigkeiten involviert und konnten so zum Gelingen des Buches beitragen", freut sich das Gabersdorfer Kindergartenteam. Nach einer Geschichte von Markus Pfister entstand so das „neue“ Bilderbuch vom „Regenbogenfisch“. Die Arbeit und der Einsatz der Kinder hat sich wirklich gelohnt, denn das fertige „Werk“ kann sich sehen lassen und ist wirklich toll geworden!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.