20.06.2017, 12:54 Uhr

Preis für die Volksschule St. Johann im Saggautal

Für den St. Hanser-Natur-Spielplatz wurden die Schüler ausgezeichnet.

Einen besonderen Preis hat die Volksschule St. Johann im Saggautal heute überreicht bekommen: Die Schüler haben am Wettbewerb "Vielfalt-Leben-Champion" mitgemacht und erhielten nun für ihre Idee des Naturspielplatzes den Preis vom Naturschutzbund. Markus Ehrenpaar, GF des Naturschutzbundes, hielt mit den Kindern einen Workshop an und überreichte ihnen danach ein Buch. "Es ist wichtig, die Natur zu schützen, denn sie ist lebenswichtig", so Ehrenpaar. Dir. Klug war sichtlich stolz auf ihre engagierten Schüler und auch Bgm. Johann Schmid war voll des Lobes. "Der Napuki-Spielplatz wurde von den Schülern selbst entwickelt. Es ist wichtig, ein Bewusstsein für die Natur zu schaffen und das wird bei uns an der Schule perfekt umgesetzt." Auch Mathias Rode vom Naturpark Südsteiermark ließ es sich nicht nehmen, den Kindern persönlich zur Auszeichnung zu gratulieren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.