23.06.2017, 14:55 Uhr

Unwetter fordert Feuerwehr in Leibnitz

Nach den tropischen Temperaturen am Vormittag beim Trinkwassertag am Leibnitzer Hauptplatz, war die Mannschaft am Nachmittag beim Abbau der Zeltanlage, als Gewitter und massive Sturmböen plötzlich ein Bild der Verwüstung auslösten. Die Feuerwehr wurde gerufen, denn auf einem Dach löste sich ein Blech. Der wunderschöne Maibaum hielt dem Unwetter und dem starken Wind zum Glück stand. Großer Dank gilt allen, die bei den Aufräumarbeiten mit anpacken.
Ein schreckliches Bild der Verwüstung beim Städtischen Bad
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.