10.02.2017, 08:32 Uhr

Es gibt wieder einen Handballclub in Leibnitz!

V.l.: Josef Fast, Obmann Robert Prettenthaler, Dir. Josef Wieser, Michael Paulitsch, Bürgermeister Helmut Leitenberger, Katrin Abel und die Handballstars von Morgen. (Foto: KK)

Voller Freude darf der Steirische Handballverband nach Deutschlandsberg und Gnas einen weiteren neuen Verein in der Steiermark sehr herzlich begrüßen.

Nach 17 Jahren Pause wurde der HC Tigers Leibnitz mit Unterstützung des Steirischen Handballverbandes und Robert Prettenthaler (Obmann), Josef Fast (Obmannstellvertreter), Schriftführerin bzw. Trainerin Katrin Abel und Kassier Michael Paulitsch wieder ins Leben gerufen. Weitere Unterstützung wurde von Seiten der Stadtgemeinde Leibnitz, durch Bürgermeister Helmut Leitenberger, zugesagt.
Parallel dazu gibt es ein bestehendes Ballsportprojekt in der VS Leibnitz und VS Gralla. Ziel ist es, heuer ein regionales Volksschulturnier durchzuführen und ab Herbst an der steirischen Meisterschaft teilzunehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.