Kostenloser Workshop „Babys erstes Löffelchen – Ernährung im Beikostalter“

Ein kostenloser Workshop für frischgebackene Eltern (auch schwangere Frauen und deren Partner sind willkommen).

Etwa ab dem sechsten Lebensmonat reicht Muttermilch alleine nicht mehr aus, um den Energie- und Nährstoffbedarf des Säuglings zu decken. Ab diesem Punkt ist es an der Zeit, das Baby an Beikost zu gewöhnen. Der Übergang von Muttermilch zu „normaler“ Kost soll behutsam und Schritt für Schritt erfolgen. Unsere Ernährungsexperten/-innen helfen Ihnen und Ihrem Kind beim Start in die Selbstständigkeit mit gesunder Ernährung.

Themen des Workshops:
· Die Ernährung in den ersten Lebensmonaten
· Geschmacksprägung
· Das richtige Timing: so klappt es mit der Beikost
· Breimahlzeiten: Zutaten, Zubereitung und Aufbewahrung
· No Go’s in der Säuglingsernährung
· Gesunde Zähne

Dauer: 3 Stunden

Anmeldung und weitere Informationen:
Telefon: 0316/8035-1131 (Mo-Fr: 08:00-12:00 Uhr)
E-Mail: richtigessen@stgkk.at
Internet: www.stgkk.at/richtigessen

Nächster Termin:
Donnerstag, 28. Jänner 2016, 14:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Steiermärkische Gebietskrankenkasse (Außenstelle), Mühltaler Straße 22, 8700 Leoben

Wann: 28.01.2016 14:00:00 bis 28.01.2016, 17:00:00 Wo: GKK Außenstelle, Mühltaler Str. 22, 8700 Leoben auf Karte anzeigen
Autor:

WOCHE Leoben aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.