Drei junge Künstler und ihre Lieblingsstücke

Marton Kiss, Corina Koller und Stefan Gottfried Tomaschitz werden ihre liebsten Werke vortragen.
  • Marton Kiss, Corina Koller und Stefan Gottfried Tomaschitz werden ihre liebsten Werke vortragen.
  • Foto: Isa Ammerer
  • hochgeladen von WOCHE Leoben

LEOBEN. Das Trio, bestehend aus den beiden Leobenern Corina Koller (Sopran) und Stefan Gottfried Tomaschitz (Flöte), sowie dem ungarischen Pianisten Márton Kiss, verbindet eine langjährige, musikalische und persönliche Freundschaft und Zusammenarbeit als Studenten an der Kunstuniversität Graz. So wurde die Idee geboren, das Konzertprogramm "Lieblinge", bestehend aus den Lieblingsstücken der Akteure, zusammenzustellen und aufzuführen. Die Stücke werden am Dienstag, 22. November, um 19.30 Uhr im Stadttheater in wechselnder Besetzung gespielt: solistisch, mit Klavier und gemeinsam im Trio. Mit dem Programm möchten die jungen Künstler das Publikum an ihren Emotionen, dem Nervenkitzel der Virtuosität und der Magie ihrer liebsten Stücke teilhaben lassen.
Gespielt werden Werke unter anderem von C.P.E. Bach, Tschaikowski, Puccini, Liszt und Jolivet.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen