Weihnachtspackerlaktion
Leobener „Helping Hands“ schenken Weihnachtsfreude

Die "helfenden Hände" der Leobener Serviceclubs "Club 41" und "Round Table" konnten mir ihrer Weihnachtspackerlaktion 56 Kindern aus der Region eine große Freude bereiten.
  • Die "helfenden Hände" der Leobener Serviceclubs "Club 41" und "Round Table" konnten mir ihrer Weihnachtspackerlaktion 56 Kindern aus der Region eine große Freude bereiten.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Verena Riegler

LEOBEN (red). Getreu den Zielen von Round Table und Club 41, der Allgemeinheit durch soziale Werke zu dienen, haben diese beiden Leobener Serviceclubs mit ihren Präsidenten Christoph Kohlmaier und Andreas Troester und dem Organisator der Aktion, Harald Sebanz, auch heuer wieder eine gemeinsame Weihnachtspackerlaktion durchgeführt.

Helfende Hände

Bedürftige Kinder aus der gesamten Region Leoben wurden im Rahmen des gemeinsamen Projektes „Helping hands“ – also helfende Hände – mit Winterschuhen und warmer Kleidung beschenkt. Finanziert wurde die Aktion aus dem Erlös des Weinfestes am Leobener Hauptplatz und dem Gewinn des Gösser Kirtages. Mit einem Gesamtaufwand von 5.600 Euro konnte 56 Kindern eine große Weihnachtsfreude bereitet werden.

Autor:

Verena Riegler aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.