Rhythmische Klänge im Gösserbräu

2Bilder

LEOBEN. Mit einem feierlichen Einmarsch der 51 Musikantinnen und Musikanten des Gösser Musikvereins wurde das heurige Frühjahrskonzert im Gösserbräu eröffnet.
Den zahlreichen Gästen wurde vom Marsch und Walzer, bis hin zur Filmmusik alles Geboten. Besonders brillieren konnte der Solist Lorenz Schöggl, der mit seinen zarten elf Jahren, die Musikbegeisterten zum Staunen brachte.
An diesem Abend wurden auch zahlreiche Abzeichen und Ehrungen verliehen, die einmal mehr zeigten, welche lange Tradition der Gösser Musikverein hat. Besonderer Dank galt auch dem unermüdlichen Engagement der Musikerinnen und Musiker, ohne die ein Abend dieser besonderen Art nicht möglich wäre.
Durch den Abend führte Max Lustig, der mit viel Witz und Humor das gut gelaunte Publikum zum Lachen brachte.

Autor:

Janine Kermec aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.