Weihnachtsfeier im Zeichen von Stärken und Schwächen

LEOBEN. Gelebte Integration, das zeichnet die gemeinsamen Weihnachtsfeiern der Polytechnischen Schule und der Sonnenschule im Bildungszentrum Pestalozzi aus. Gemeinsames Zubereiten, gemeinsames Essen, gemeinsames Feiern bringt die Schüler einander näher, lässt Schwächen verschwinden und hebt Stärken hervor.
Klassenlehrerin Karin Lerchbammer: "Schön, dass Kinder und Jugendliche so unvoreingenommen miteinander umgehen können. Machen wir es ihnen nach und nehmen wir uns so an, wie wir sind. In diesem Sinne: Frohe Weihnachten!"

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen