Leoben: Weitere acht Kilometer für die Mountainbiker

Michael Pferschy (Vertreter der Leobener
Realgemeinschaft) mit dem Leobener Bürgermeister Kurt Wallner (re.).
  • Michael Pferschy (Vertreter der Leobener
    Realgemeinschaft) mit dem Leobener Bürgermeister Kurt Wallner (re.).
  • Foto: Freisinger
  • hochgeladen von Wolfgang Gaube

LEOBEN. Durch die Einigung der Stadt Leoben mit dem Waldbesitzer Franz Mayr-Melnhof-Saurau konnte Anfang Mai bereits eine selektive Mountainbike-Strecke von knapp sechs Kilometern vom Kleinen Gößgraben über den Trasattelparkplatz auf die Mugel zur Verfügung gestellt werden.
Nunmehr stehen weitere acht Kilometer für die Mountainbiker zur Verfügung, nämlich vom Prentgraben über Kletschach ins Laintal.

Gemeinderatsbeschluss

Diese Einigung konnte die Stadt Leoben mit der Leobener Realgemeinschaft erzielen. Die Stadt Leoben übernimmt auch die Wegeerhaltung.
Die diesbezüglichen Anträge wird Bürgermeister Wallner am Donnerstag, 21. Juni,  bei der Sitzung des Gemeinderates der Stadt Leoben einbringen.

Tourismusgäste

„Die Wünsche der Sportlerinnen und Sportler liegen uns sehr am Herzen; daher haben wir uns auch sehr bemüht, auch den Mountain-Bikern entsprechende Strecken zur Verfügung stellen zu können. Damit wird Leoben auch für Tourismusgäste wieder ein Stück attraktiver, da sie hier ein weiteres sportliches Angebot vorfinden“, sagte der Leobener Bürgermeister Kurt Wallner.

Befahrbar ist auch diese Strecke von 1. Mai bis 31. Oktober.

Autor:

Wolfgang Gaube aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.