Ohne Block und Schreiber: Medienempfang in der Gösser Malztenne

Das WOCHE-Team mit Verena Riegler, Freisinger-Fotografenmeister Armin Russold, Andreas Schuc, Peter Taurer, Wolfgang Gaube und Peter Wagner (v.l.).
  • Das WOCHE-Team mit Verena Riegler, Freisinger-Fotografenmeister Armin Russold, Andreas Schuc, Peter Taurer, Wolfgang Gaube und Peter Wagner (v.l.).
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Wolfgang Gaube

LEOBEN. Zum bereits 17. Mal folgten zahlreiche Repräsentanten der steirischen Medienlandschaft der Einladung zum "Gipfeltreffen" in der der Gösser Malztenne. Im Beisein von Bürgermeister Kurt Wallner und Braumeister Andreas Werner gab es einen zwanglosen Informationsaustausch unter dem Motto "Ohne Block und Schreiber" – organisiert in bewährter Form vom Pressechef der Stadt Leoben Gerhard Lukasiewicz. Alle diese drei Herren pflegen ein gutes Verhältnis zur Presse. Sie sind um objektive Informationen bemüht und schätzen die unterschiedlichen Medienplattformen zur Verbreitung der Nachrichten. Das wurde bei einem gepflegten Glas Gösser Bier bekräftigt, für die leichte sommerliche Küche sorgte das Team des Gasthofes "Zum Greif".

Autor:

Wolfgang Gaube aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.