Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall in Leoben

Auffahrunfall auf der S6 auf Höhe der Auffahrt Leoben-Ost in Fahrtrichtung Klagenfurt.
  • Auffahrunfall auf der S6 auf Höhe der Auffahrt Leoben-Ost in Fahrtrichtung Klagenfurt.
  • Foto: FF Leoben-Stadt
  • hochgeladen von Verena Riegler

Bei einem Auffahrunfall auf der S6 in Leoben wurden zwei Pkw-Lenker leicht verletzt. 

LEOBEN. Auf der Semmering Schnellstraße S6 kam es gestern Nachmittag, 29. Oktober, gegen 17.25 Uhr zwischen Leoben-Ost und dem Massenbergtunnel im Baustellenbereich in Fahrtrichtung Klagenfurt zu einem Auffahrunfall zweier Pkws. Die beiden Lenker, ein 78-Jähriger aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag und eine 59-Jährige aus dem Bezirk Murtal wurden mit leichten Verletzungen in das LKH Hochsteiermark, Bruck an der Mur, eingeliefert.
Die Feuerwehren Leoben-Stadt und Leoben-Göß waren im Einsatz, um den ausgelaufenen Treibstoff auf der Fahrbahn zu binden und zu entsorgen. Zudem war es notwendig den Treibstoff aus dem beschädigten Tank eines Fahrzeuges abzupumpen. Für die Zeit der Rettungs- und Bergemaßnahmen musste die S6 komplett gesperrt werden.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen