Wendepunkt Leoben
Alex Pinter überbrachte sein Wichtelgeschenk mit dem Rad

Der Grüne Landtagsabgeordnete Alex Pinter überbrachte Ülkü Nimmerfroh, Obfrau des Vereins Wendepunkt, sein Wichtelgeschenk mit dem Fahrrad.
  • Der Grüne Landtagsabgeordnete Alex Pinter überbrachte Ülkü Nimmerfroh, Obfrau des Vereins Wendepunkt, sein Wichtelgeschenk mit dem Fahrrad.
  • Foto: Die Grünen Steiermark
  • hochgeladen von Sarah Konrad

Im Rahmen der Wichtel Challenge überbrachte der Grüne Landtagsabgeordnete Alex Pinter dem Wendepunkt Leoben sein Geschenk mit dem Fahrrad. 

GRAZ/LEOBEN. Den Sonntag vor dem vierten Lockdown nutzte der Landtagsabgeordnete Alex Pinter für eine ganz besondere Geschenkübergabe, die im Rahmen der Wichtel Challenge stattfand: Der Sportsprecher der Grünen setzte sich auf sein Fahrrad und radelte in zweieinhalb Stunden von Graz nach Leoben. Ziel seiner Radtour war der Verein Wendepunkt, eine Einrichtung zur Integration sozial benachteiligter Personen, wo er Obfau Ülkü Nimmerfroh eine Monatskarte für den öffentlichen Verkehr überreichte. 

Kleiner Beitrag, große Freude

„Gerade jetzt ist ein Miteinander so wichtig. Ich freue mich, dass ich mit dem Gutschein für eine Monatskarte für die öffentlichen Verkehrsmittel einen kleinen Beitrag leisten und einem Menschen eine Freude machen kann, der vom Verein Wendepunkt unterstützt wird“, sagt Alex Pinter. „Oft fehlen die einfachsten Dinge wie Schuhe oder ein Paar Socken. Mitmachen ist ganz einfach“, macht der Landtagsabgeordnete Werbung für die gute Sache. Inspirieren ließ sich der Grüne Landtagsabgeordnete von Extremsportler Christoph Strasser, der erst kürzlich für die Übergabe seines Wichtelgeschenks nach Kapfenberg radelte. 

Weitere Wichtel gesucht

Die österreichweite Wichtel Challenge ist noch auf der Suche nach weiteren Wichteln, die kleine und größere Wünsche erfüllen. Auf der Website sind alle Wünsche gelistet. Jeder der mitmachen will, kann über die Online-Wunschliste so viele Geschenke aussuchen, wie er möchte, und die Wünsche erfüllen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen