Birgit Sandler: SPÖ-Spitzenkandidatin bei Nationalratswahl

Birgit Sandler (dritte von links) führt die Bezirksliste des SPÖ-Regionalvorstandes Leoben-Eisenerz für die kommende Nationalratswahl an.
  • Birgit Sandler (dritte von links) führt die Bezirksliste des SPÖ-Regionalvorstandes Leoben-Eisenerz für die kommende Nationalratswahl an.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von WOCHE Leoben

LEOBEN. Der SPÖ Regionalvorstand Leoben-Eisenerz wählte seine Bezirksliste für die kommende Nationalratswahl. Vorangegangen waren öffentliche Hearings, welche jedem zur Bewerbung offen standen. Die Leobener Stadträtin Birgit Sandler führt diese Bezirksliste nun an. Hinter ihr reihen sich die aus dem Hearing hervorgegangenen Bestgereihten nach dem Reißverschlusssystem.
Neben Sandler werden der Leobener Unternehmer Johann Duzic-Rossmann, die Trofaiacher Studentin und Plan-A Koordinatorin Gemeinderätin Nicole Pasti, Gernot Buggler aus Eisenerz und Felix Schmid aus Trofaiach für die SPÖ Leoben-Eisenerz ins Rennen gehen.

Stolz auf's Team

Der Regionalvorsitzende Landesrat Anton Lang freut sich: „Mit Birgit Sandler haben wir eine in der Politik erfahrene Spitzenkandidatin. Aber wir haben mit dieser Liste auch eine Verjüngung vollzogen. Ich bin stolz, auf dieses tolle Team. Ganz besonders bedanken möchte ich mich aber auch noch bei Andrea Gessl-Ranftl, die die letzten Jahre unseren Bezirk im Nationalrat bestens vertreten hat.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen