21.11.2017, 09:04 Uhr

Alle Neune! Erfolgreiches Feuerwehrjugend-Kegelturnier des BFV Leoben

Die erfolgreichen Mädchen und Buben des 26. Kegelturniers der Feuerwehrjugend des Bereichsfeuerwehrverbandes Leoben. (Foto: BFV Leoben)
LEOBEN. Das 26. Kegelturnier der Feuerwehrjugend veranstaltete der Bereichsfeuerwehrverband Leoben kürzlich auf der Anlage des Gasthofes Altmann in Leoben.
Insgesamt fanden sich 118 Mädchen und Buben mit ihren Betreuern ein, um in kameradschaftlicher Runde und bei vorzüglicher Verpflegung die besten Kegler zu ermitteln. Dabei ging es nicht nur um die Ehre, es waren auch wunderschöne Pokale zu gewinnen.

2.832 Schübe

Auch die Betreuer wollten es wissen und so wurden auch in ihren Reihen der Sieger ermittelt. Von jedem Teilnehmer mussten an diesem Vormittag 24 Schübe auf den drei Kegelbahnen absolviert werden – insgesamt waren es dann schlussendlich 2.832 Schübe.
Zur Siegerehrung am Nachmittag konnte Bereichsjugendbeauftragter BI d.F. Ernst Mündler neben den Ortsjugendbeauftragten auch Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Manfred Harrer und ABI Gerald Zechner begrüßen, die anschließend die Pokale an die stolzen Sieger überreichten. Ausgerichtet wurde das Kegelturnier von OLM d.F. Bernd Pongratz und seinem Bewerterteam mit HBI  Alois Krall, BI Christian Gressler, LM Josef Zuber sowie LM Markus Hotter.


Ergebnisse der Pokalgewinner

Gruppe B Weiblich: 1. Kranz Selina (FF Kalwang), 2. Kühberger Katharina (FF Mautern), 3. Leitner Johanna (FF St. Stefan), 4. Kionka Laura (FF Kalwang), 5. Steinegger Lisa (FF Mautern), 6. Summer Nadine (FF Seiz).

Gruppe B Männlich: 1. Fellegger Lucas (FF Niklasdorf), 2. Pfister Fabian (FF Eisenerz), 3. Muser Markus (FF Trofaiach), ex. 3. Graf Fabian (FF St. Stefan), 4. Laposa Luca (FF Hafning), ex. 4. Hubner Julian (FF Wald/Schoberpaß) und Pichler Tobias (FF Seiz).

Gruppe A Weiblich: 1. Laposa Tatjana (FF Hafning), 2. Kernbichler Hannah (FF Trofaiach), 3. Schaar Emely (FF Kalwang), 4. Micheli Lea (FF Leoben-Stadt), 5. Summer Christina (FF Seiz).

Gruppe A Männlich: 1. Marschnig Andreas (FF Hieflau), 2. Laposa Steven (FF Hafning), 3. Wohlfahrt Tobias (FF Trofaiach), ex. 3. Rumpler Michael (FF Kalwang), 4. Schober Maxi (FF Proleb), 5. Jansenberger Martin (FF Wald/Schoberpaß).

Tagessieger Weiblich: Kranz Selina mit 101 Kegel (FF Kalwang)
Tagessieger Männlich: Marschnig Andreas mit 115 Kegel (FF Hieflau)
Mannschaft -Wanderpokal: FF Hieflau
Sieger Betreuer: Neuhauser Fritz (FF Hieflau) und Streusnigg Robert (FF Kraubath) mit je 105 Kegel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.