11.11.2017, 23:42 Uhr

Schauspiel vor der Stadtpfarrkirche zu Ehren des heiligen Martin

LEOBEN. Zu Ehren des heiligen Martin, gespielt von Stadtpfarrer Markus Plöbst, wurde gemeinsam mit den Kindern des Josefinum und Schülerinnen und Schülern des Alten Gymnasiums Leoben, die Geschichte rund um den heiligen Martin wiederbelebt.
Als Erzählerin führte Nina Pongratz die Kinder, Eltern und Besucherinnen und Besucher durch die Geschichte der berühmten Mantelteilung. Umrahmt wurde das Schauspiel von Laternenfestliedern der Kindergartenkinder.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.