17.10.2017, 13:19 Uhr

Über ein Jahrhundert Almerfahrung: Hoidertreffen in Mautern

Bürgermeister Andreas Kühberger (vorne rechts) mit den 20 Almhalter beim zweiten Hoidertreffen. (Foto: KK)

20 Almhalter trafen beim zweiten Hoidertreffen aufeinander.

MAUTERN. Zum zweiten Mal organisierte Erwin Keindelbauer, Viehhalter vom Großkogel, kürzlich das "Hoidertreffen" in Mautern. 20 Almhalter mit insgesamt 130 Jahren Almerfahrung folgten der Einladung ins Gasthaus Lieber. Auf ihren Almen werden in Summe über 600 Tiere gehalten.
Bei Speis und Trank wurde über die vergangene Zeit und über die gesammelten Erfahrungen gesprochen. Bürgermeister Andreas Kühberger dankte den Almleuten im Namen der Gemeinde für ihren Einsatz zur Erhaltung und Pflege der heimischen Almen sowie für den unermüdlichen Einsatz für Mensch und Tier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.