09.10.2017, 12:19 Uhr

Leoben: Kabelfehler und Kurzschluss

(Foto: Symbolfoto Pixabay)

Kabelfehler bei Beleuchtung in der Kerpelystraße: Der Schaden wird bis Mitte Oktober behoben.

LEOBEN. An der Kreuzung Kerpelystraße – Lorberaustraße liegt ein Kabelfehler vor. "Dazu ist es notwendig, den Gehweg aufzugraben. Diese Arbeiten wurden unverzüglich von den Stadtwerken Trofaiach beauftragt und im Anschluss wird die Installation erneuert", heißt es in einer Presseaussendung der Stadt Leoben.
Im Bereich der Kreuzung Lorberaustraße bis zur Einfahrt „Im Tal“ gibt es einen Kurzschluss, der erst mit einem Messgerät lokalisiert werden musste. Im Anschluss erfolgt ebenfalls die Reparatur.
Mit den Arbeiten wurde unverzüglich begonnen und diese werden bis Mitte Oktober durchgeführt. Dann sollte die Beleuchtungsanlage in der Kerpelystraße wieder einwandfrei funktionieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.