11.11.2016, 09:53 Uhr

Neue Kapelle für die Lanner-Huab'm

Ein Stück Familiengeschichte: Thomas Maier, Domi Krenmair, Birgit Pichler, Eli u. Angelika Krenmair, Markus Plöbst, Helmut Kure mit Lukas (v.l.). (Foto: Eiselt)
NIKLASDORF. Wanderer begrüßt seit Kurzem die Madonna-Kapelle zum heiligen Hubertus, wenn sie auf der Lanner-Huab'm in Niklasdorf ankommen. Geplant und umgesetzt von Helmut Kure entstand in nur wenigen Monaten Bauzeit, aber mit vielen ehrenamtlichen Helfern, die Kapelle, ein langgehegter Herzenswunsch von Generationen der Familie Lanner. Eingeweiht wurde das kleine Bauwerk von Stadtpfarrer Markus Plöbst , musikalisch umrahmt von der Jagdhornbläsergruppe "Gößeck" und der Familienmusik.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.