20.10.2014, 16:31 Uhr

Wolfgang Ambros kann es noch immer

Im Rahmen der "Niklasdorfer Augenblicke" konnte man Wolfgang Ambros "pur" erleben.

NIKLASDORF. Zu Beginn des Konzerts "Ambros pur" übte sich mit Wolfgang Ambros eine bestens gelaunte Musiklegende ein wenig in Selbstironie. Er titulierte die Besetzung Ambros/Dzikowski als Sparmaßnahme und erntete damit erste Lacher. Das altersmäßig gut durchgemischte Publikum zeigte sich ab dem Titel "Du bist wia die Wintersun'" als textsicher und akklamierte den "Wolferl" lautstark und mit ziemlicher Begeisterung. Mit Günter Dzikowski steht Ambros nicht nur ein alter Weggefährte zur Seite, sondern auch ein genialer Musiker. Nach der Pause unterstützte Gitarrist Roland Vogel die beiden Oldies. Fazit: Zwei Stunden beste Stimmung unter den Ambros-Fans, die in vier Zugaben gipfelte. -wag-
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.