EGG-NOGG-Walnuss-Guglhupf a la Dolly

Zutaten:

  3 Eier,
  1 Becher Zucker,
  1 Becher Mehl,
25 dag feinst geriebene Walnüsse
1/2 Becher Ovomaltine
1/2 Becher Öl,
   1 Becher EGG NOGG
   1 Pkt. Vanillezucker,
1/2 Pkt. Backpulver
   1 Stamperl Cointreau  (is das Tüpfelchen auf dem I)
 etwas Staubzucker zum Bestreuen dann;

Zubereitung:

Die drei Eier im Ganzen mit dem Zucker, Vanillezucker und Öl sehr schaumig rühren.
Dann das mit dem Backpulver versiebte Mehl, sowie die Ovomaltine dazu mixen. Nun noch die Walnüsse dazu mixen und dann das Egg Nogg auch dazu mixen, da wird die Masse wieder flüssiger.  Jetzt noch das Stamperl Cointreau darunter mixen.

Dann in eine bereits gefettete und bemehlte Guglhupfform einfüllen und
glattstreichen.
Den Guglhupf bei etwa 180 Grad ca. 45 Minuten backen.
Vor dem endgültigen Herausnehmen noch die Stäbchenprobe machen,
dann den Guglhupf herausnehmen, etwas auskühlen lassen und aus der Form stürzen.
Später dann den Guglhupf mit Staubzucker bestreuen und sich schmecken lassen.

Ich wünsche Gutes Gelingen beim eventuellen Nachbacken  und Guten Appetit !

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen