13.03.2018, 15:15 Uhr

Filmpremiere in der Konditorei Purkowitzer iin St. Gallen

Wann? 23.03.2018 19:00 Uhr

Wo? Kaffeehaus Purkowitzer, Markt 29, 8933 Sankt Gallen ATauf Karte anzeigen
(Foto: Ornetzeder)
Sankt Gallen: Kaffeehaus Purkowitzer |

Am Abend des 5. April 1914 eilt Stiftspfarrer Peislinger ins Steiner-Gut nach Aigen. Schichtmeister Andreas Rodlauer liegt im Sterben, er will die Letzte Ölung haben uns seine Beichte ablegen.

Der 83-Jährige ist anfesehen und beliebt im Ort, ein rechtschaffener Mann. Was er in diesen Stunden in Beisein seiner Frau und den Töchtern erzählt, will keiner glauben. Er sei der "Schwarze Peter", der verwegene Wilderer der im 19. Jahrhundert die Obrigkeit narrte und auf dem ledendären Peternfad die Nordwand des Hochtor bezwang. Zum Beweis übergibt  er ein penibel geführtes Abschussbüchlein. Am Tag daraf stirbt er.

Bis heute erzählen sich die Menschen im Gesäuse doe Geschichte vom Schwarzen Peter. Wer verbirgt sich hinter der geimnisvollen Gestalt des "Schwarzen Peters"?

Die dokumentation rekonstruiert die mythenhafte Geschichte und taucht mit spektakulären Aufnahmen, Archivmaterialien, Interviews und Inszenierungen ein in eine alte, längst vergangene Alpenwelt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.