21.05.2017, 20:07 Uhr

Hunde kommen in unser Leben, um zu bleiben.

3
.....mei BuB....a kurze Rast beim täglichen Spaziergang....wird schon immer häufiger....
Sie gehen nicht fort, wenn es schwierig wird, und auch,
wenn der erste Rausch verflogen ist, sehen sie uns noch
immer mit genau diesem Ausdruck in den Augen an.
Das tun sie bis zu ihrem letzten Atemzug.
Vielleicht, weil sie uns von Anfang an als das sehen, was wir wirklich
sind: fehlerhafte, unvollkommene Menschen.
Menschen, die sie sich dennoch genau so ausgesucht haben.
Ein Hund entscheidet sich einmal für den Rest seines
Lebens.
Er fragt sich nicht, ob er wirklich mit uns alt
werden möchte. Er tut es einfach.
Seine Liebe, wenn wir sie erst verdient haben, ist absolut."
(Picasso)
3 7
9 13
34
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentareausblenden
9.049
Silvia Jörg aus Salzburg Stadt | 21.05.2017 | 21:27   Melden
45.124
Karl B. aus Liesing | 22.05.2017 | 03:03   Melden
51.517
Doris Schweiger aus Amstetten | 22.05.2017 | 09:21   Melden
166.787
Birgit Winkler aus Krems | 22.05.2017 | 10:43   Melden
3.913
Kathi Jelinek aus Mistelbach | 22.05.2017 | 13:54   Melden
13.310
Brigitte Katzensteiner aus Liezen | 22.05.2017 | 19:55   Melden
647
Sabine Spitzer aus Leoben | 23.05.2017 | 19:53   Melden
65.043
Caro Guttner aus Spittal | 25.05.2017 | 06:52   Melden
13.310
Brigitte Katzensteiner aus Liezen | 25.05.2017 | 13:44   Melden
59.281
Hedwig H. aus Donaustadt | 25.05.2017 | 18:57   Melden
324
Harald Frank aus Villach Land | 27.05.2017 | 18:34   Melden
13.310
Brigitte Katzensteiner aus Liezen | 29.05.2017 | 18:10   Melden
17.912
Ilse W. aus Bruck an der Leitha | 29.05.2017 | 21:44   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.