29.06.2017, 16:41 Uhr

120 Jahre Marktmusikkapelle Gaishorn-Treglwang

Gaishorn am See: Gaishorner See | Bei prachtvollem Wetter feierte die Marktmusikkapelle Gaishorn-Treglwang ihr 120-jähriges Bestehen. Im Beisein von Vertretern des steirischen Blasmusikverbandes würdigte der Obmann der Musikkapelle, Herr Hans-Jürgen Rieger, langjährige Musiker. Er bedankte sich für 61 Jahre aktive Mitgliedschaft bei Herrn Rudolf Lechner, sowie bei Herrn August Brandner für 44 Jahre und bei Herrn Heinz Habe für 22 Jahre. Nach dem Festakt marschierte die Jubelkapelle gemeinsam im Festzug mit den Kapellen aus Aigen im Ennstal, Johnsbach, Mautern, Weng im Gesäuse, Hohentauern, Wald am Schoberpaß, St. Lorenzen im Paltental und Trieben ins Festzelt. Landeshauptmannstellvertreter Mag. Michael Schickhofer richtete dankende Grußworte an die Jubelkapelle und betonte den guten Zusammenhalt der Blasmusikkapellen in der Umgebung. Unter der Moderation von Sepp Mattlschweiger gab es stimmungsvolle Konzerte aller anwesenden Gastkapellen. Anschließend wurde mit der Brodjaga Musi bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.