04.10.2014, 19:49 Uhr

Gedanken zum Welttierschutztag

1
"Glückliches Schafleben" am Bauernhof Feldbauer....so sollte es sein....
..."Katzi, die kannst nicht die ganze Welt retten....! Worte, die ich des öfteren zu hören bekomme. Ich weiß.....und das will ich auch gar nicht....!

"Was die Menschen ihr Schicksal nennen, sind meistens nur ihre eigenen dummen Streiche" (Arthur Schopenhauer) ! - das Schicksal vieler Tiere liegt in den Händen der Menschen.
Einmal im Jahr ist Welttierschutztag und wir erfreuen uns an den zahlreichen süßen Fotos von kleinen niedlichen Kätzchen, Hundewelpen, Küken, Kälbchen, Ferkel.....und vergessen dabei, welch trauriges "Dahinvegetieren" und oftmals grausamen Tod viele ihrer Artgenossen ertragen müssen.
Wir vergessen, dass ALLE Tiere den selben Schmerz, - die gleiche Angst wie wir Menschen fühlen....und sie ihr Schicksal nicht selber in die Hand nehmen können, sich selber nicht helfen können und das erdulden müssen, was wir ihnen antun....

Ich liebe Tiere nicht erst, seit ich die Menschen kenne.....denn es gibt viele, die ihnen den gleichen Respekt wie meine Wenigkeit zollen......aber leider ist die Zahl derer, die sie als "Sache" oder Nutzen sehen, immer noch größer....
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentareausblenden
32.296
Karl Vidoni aus Innsbruck | 04.10.2014 | 20:18   Melden
12.641
Brigitte Katzensteiner aus Liezen | 04.10.2014 | 20:27   Melden
142.414
Birgit Winkler aus Krems | 04.10.2014 | 21:22   Melden
12.641
Brigitte Katzensteiner aus Liezen | 04.10.2014 | 21:34   Melden
53.107
Sylvia S. aus Favoriten | 05.10.2014 | 08:44   Melden
66.664
Ferdinand Reindl aus Braunau | 05.10.2014 | 11:59   Melden
24.372
Hannelore Zibar aus Landstraße | 05.10.2014 | 19:18   Melden
81.714
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 06.10.2014 | 07:46   Melden
29.085
Karin Polanz aus Bruck an der Mur | 06.10.2014 | 17:40   Melden
12.641
Brigitte Katzensteiner aus Liezen | 10.10.2014 | 20:43   Melden
10.622
Falkmar Ameringer aus Kufstein | 17.10.2014 | 19:09   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.