Galanacht der Kindberger Beachelors

4Bilder

Zum 15-jährigen Jubiläum, lud auch heuer wieder der Volleyballverein the Beachelors Kindberg zur traditionellen Galanacht.

Passend zum Anlass, war das Motto des Abends „Generationen“.

Unter der Moderation von Erwin Hofer erhielten die Besucher einen Einblick in die Vereinsgeschichte und welche Zukunftsprojekte noch in Aussicht stehen. So haben es sich Obmann Helmut Graber und sein Team zum Ziel gesetzt, vor allem in den regionalen Schulen mit der Sportart Volleyball Fuß zu fassen. Um die bevorstehende Beachvolleyballsaison noch angenehmer zu gestalten, soll im Frühjahr das Projekt „Sanitärcontainer“ im Kindberger Freibad verwirklicht werden.  Auch dem Bürgermeister Christian Sander liegt die Umsetzung sehr am Herzen und so informierte er über den Ablauf und Fortschritt dieses Vorhabens.

Beachelors of the year

Bei den Prämierungen wurden Sabrina Morawetz und Lukas Leitner als beste Neueinsteiger gekürt. Beste Spieler wurden Stefanie Trois und Clemens Krenn, sowie im Nachwuchsbereich Carolin Schmid. Erstmalig in der Vereinsgeschichte wurde eine Ehrenmitgliedschaft verliehen. Diese ging an den ehemaligen Spieler und Trainer Michael Kapfenberger für seine immerwährende Loyalität dem Verein gegenüber.

Autor:

Bernhard Hofbauer aus Mürztal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen