Benefiz-Perchtenlauf für die Lebenshilfe Mürztal

Freude bei allen Beteiligten: Die Veranstalter des Benefiz-Perchtenlaufs mit Mitarbeitern und Kunden der Lebenshilfe.
  • Freude bei allen Beteiligten: Die Veranstalter des Benefiz-Perchtenlaufs mit Mitarbeitern und Kunden der Lebenshilfe.
  • Foto: Koidl
  • hochgeladen von Angelina Koidl

Der Perchtenlauf des "Kindberger Deixlpass" fand bei der Kindberger Disco "C'est la vie" heuer bereits das sechste Mal statt. Mit dabei war mit dem "Loferposs Kössen" auch eine Tiroler Gruppe. Zum ersten Mal gab es heuer eine Verlosung für den guten Zweck. Die Einnahmen aus dem Losverkauf beim großen Glückshafen mit über 100 Preisen kam der Lebenshilfe Mürztal mit Hauptsitz in Kindberg zugute. Über 1.000 Euro konnten von Mitgliedern des "Kindberger Deixlpass", unter Obmann Christian Kautschitz, Franz Eder und Christoph Leitner vom "C'est la vie", Mitarbeitern und Kunden der Lebenshilfe Mürztal übergeben werden. "Wir freuen uns sehr darüber. Es gibt immer notwendige Investitionen", sagt Klaus Ruckenstuhl, Geschäftsführer der Lebenshilfe Mürztal.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen